0:2 Chirp vs. Guidlines

Nachdem bei JR schon das 0:1 für die gc.com Guidelines gegen das Chirp von Garmin erzielt wurde, hat mich der Artikel dazu inspiriert, das Spiel noch etwas weiterzuführen.

Bisher ist das Chirp nur jenseits des Ozeans zu haben und sorgt dort schon für gewaltige Wellen  genauso wie in der grünen Hölle.


Ein Reviewer lehnt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten die Einschränkung auf bestimmte Garmin Geräte mit der Begründung ab, dass diese Caches einen kommerziellen Hintergrund haben. (Quelle: JR’s Blog)

Zweifelhafter Grund für die Ablehnung

Meiner Meinung nach steht die Ablehnung des Gadgets aus diesem Grunde auf wackeligen Beinen, da anderenfalls alle Caches, für die eine Zusatzausrüstung, welche käuflich zu erwerben ist, ähnlich behandelt werden sollten. Ich denke nicht, dass ein Owner eines Caches eine Alternativlösung anbieten wird, bloß weil nicht alle Suchenden eine Spezialausrüstung kaufen wollen. In beiden Fällen verfolgt der Owner keine kommerziellen Absichten, wenn er seinen Cache legt.

So sind z.B. Whereigo auch nur mit bestimmten Geräten zu finden.

Notwendiger Download von Daten für den Cache

Es gibt einen weiteren Grund, aus dem das neue Gadget, welches ich an sich für interessant und spielbereichernd finde, gegen die Guidlines verstößt:

Aus Sicherheitsgründen können Caches, die den Download, die Installation oder das Ausführen von Daten und/oder Programmen erfordern, nicht veröffentlicht werden.

Quelle: Reviewer Info

In the interest of file security, caches that require the downloading, installing or running of data and/or executables may not be published.

Da ich vor Ort Daten aus einer mir unbekannten Quelle auf mein GPS herunterladen muss, um diese anzuzeigen, und ich nicht sicherstellen kann, dass diese nicht in einer Form manipuliert worden sind, die meinem Gerät schaden, verstößt das Tool eindeutig gegen diesen Teil der Richtlinien.

Daher der aktuelle Spielstand

0:2

gegen Garmin.

Bleibt abzuwarten wie dieses Spiel weiter geht, vor allem wenn es auf dem deutschen Markt ausgetragen wird. Wie werden sich die Plattformen der GC.com Mitbewerber verhalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.