Herzlichen Glückwunsch – wieder eines mehr

Normalerweise verkneife ich mir ja solch polemische Posts, doch in diesem Fall möchte ich eine Ausnahme machen, und denjenigen gratulieren, die sich mit diversen Aktionen für Geocaching-Verbote stark machen. Ihr habt es geschafft, dass eine weitere Gemeinde-Verwaltung dazu übergegangen ist, die Satzung für neu ausgewiesener oder überarbeiteter Naturschutzgebiete anzupassen und Geocaching explizit zu verbieten.

Weiterlesen

Lizenz-Konflikte, eine Abmahngefahr?

paragraphBeim Neheimer Geocacher bin ich über einen Artikel gestolpert, der einen Bericht zum Thema „Abmahnungen für Verstöße gegen die Creative-Commons-Lizenzen“ aufgreift. Eigendlich wollte ich nur einen Kommentar schreiben, da dieser aber die Länge des Ausgangsposts wesentlich überschritten hätte, habe ich mich entschlossen, einen eigenen Artikel daraus zu machen.

In dem Moment, in dem ein Listing veröffentlicht wird, ist der Owner für die dort angebotenen Inhalte verantwortlich, die er dort anbietet. Vielen werden die daraus entstehenden rechtlichen Konsequenzen kaum bewusst sein.

Weiterlesen

Ein Sack Reis ist umgefallen, oder die „Grüne Hölle“ ist umgebaut worden und keiner hats gemerkt

Ok, zugegeben, der Titel ist ein wenig reißerisch, aber ich bin echt erstaunt. Vor noch nicht allzu langer Zeit wäre von einem Umbau in dem größten deutschen Geocaching-Forum sicher in vielen Blogs berichtet worden, so wie vor einigen Monaten, als eine „kleine“ Änderung im News-Aggregator des Geocaching-Portals, der im Geoclub angezeigt wird, erhebliche Wellen geschlagen hat.

Weiterlesen

Ein offizielles Event im LP in Erfurt

Ein kleines Faible für geschichtsträchtige Bauten, egal, ob marode oder nicht, einer neuen Nutzung zugeführt, oder brachliegend, habe ich durchaus.

Daher finde ich es ein wenig schade, dass Erfurt nicht mal eben um die Ecke liegt und auch nicht mit zu meiner erweiterten Homezone zählt. Dort findet in einigen Tagen, genauer am 29.09.2012, ein Event nach meinem Geschmack statt.

Weiterlesen