Es könnte so einfach sein…

Vor ein paar Tagen habe ich mich darüber aufgeregt, dass ich beim Cachen den Eigentümer eines Waldstücks getroffen habe, der auf Teilen seines Waldgrundstücks keine Geocaches versteckt wissen wollte und dies auch schon einmal an Groundspeak kommuniziert hatte. Seinerzeit hatte Groundspeak die Dosen auf Geocaching.com durch einen Reviewer archivieren lassen.

Seit mehreren Monaten liegen dort wieder einige Dosen, ohne dass jemand um seine Einwilligung gebeten hat. Grundsätzlich hätte er in bestimmten Teilbereichen nicht einmal etwas gegen unser Hobby, doch einige der Dosen liegen so ungeschickt platziert, dass Wild aufgeschreckt wird und in ein benachbartes Naturschutzgebiet wechselt, wo es zum einen Schäden anrichtet, aber nicht bejagt werden darf. Weiterlesen

Einfach doof ist es, wenn…

…ein Grundbesitzer keine Geocaches in Teilen seines Waldstückes wünscht,

…dies an Groundspeak kommuniziert hat,

…die störenden Dosen vor mehr als einem Jahr archiviert wurden,

…man dies erfährt, weil man bei der ersten Dose des Tages verärgert angesprochen wird,

…und der Grundbesitzer jetzt wieder an einigen Stellen darauf aufmerksam geworden ist, dass an unerwünschten Stellen Geocaches ohne Absprachen liegen.

Empfehlung: Hanwag Altai GTX

Hanwag Altai GTXMeine letzten Schuhe, die ich mir fürs Wandern zugelegt hatte, sind inzwischen ein wenig in die Jahre gekommen. Seit fast 5 Jahren haben mich ein paar „Jack Wolfskin ALL TERRAIN TEXAPORE“ zuverlässig auf unzähligen Kilometern durch unterschiedlichstes Terrain und zu unzähligen Geocaches getragen.

Trotz guter Pflege war aber irgendwann nichts mehr zu machen. Die Membran war trotz Imprägnierung nicht mehr dicht zu kriegen, die Sohle fast profillos, ein Haken der Schnürung war schon vor längerem ersetzt worden und zuletzt ging eine Naht auf. Weiterlesen