Google Playstore – Prepaid Geschenkkarten sind erhältlich

Google Play GeschenkkarteSeit einiger Zeit nutze ich das eine oder andere Android-Gerät, sei es Smartphone oder Tablett. Da ich nicht meine Kreditkarteninformationen im Google Playstore hinterlegen wollte, habe ich schon länger nach alternativen Zahlungsmöglichkeiten gesucht, die ohne Kreditkarte funktioniert.

Nicht, weil es zu den meisten Apps nicht eine kostenfreie Alternative gegeben hätte, sondern, weil ich es durchaus fair finde, den Entwicklern auch Ihren gerechten „Lohn“ für Ihre Mühe zukommen zu lassen.

Dies gilt natürlich besonders, wenn ein Anbieter zwei identische Versionen der App im Google Playstore hat, mit der er es freistellt, ob man für die Leistung bezahlen möchte, oder nicht. Ein Beispiel dafür ist der GeoCache Calculator GCC, der kostenfrei, aber auch als Donate-Version erhältlich ist, bei der der Entwickler mit einer kleinen „Spende“ unterstützt wird.


Nun geisterte seit April/Mai durch diverse Foren und Blogs, dass die bereits in den USA erhältlichen Guthabenkarten auch bei uns kommen sollen.

Immer wieder fragte ich bei den üblichen Verdächtigen bei uns in der Region nach, ob die Prepaid-Karten für Google Play nun endlich zu 15€, 25€ und 50€ verfügbar sind. Doch es sollte noch Wochen dauern, bis dass ich im Netz über die Händlersuche für die Google Play Geschenkkarten gestolpert bin und twittern konnte:

 

Google Play HändlersucheAktuell werden die Gutscheinkarten über die Geschäfte von vier Partner-Handelsunternehmen verkauft. Dazu zählen Rewe, Penny, Expert und Total. Dort sind die Karten zum jetzigen Zeitpunkt nicht in allen Filialen erhältlich, was die Suche schwieriger macht.

Inzwischen habe ich die Karte jetzt auch schon im Real gesehen, ohne dass dieser bei der Händlersuche auftaucht. Das lässt hoffen, dass diese Guthabenkarten für Google Play auch bald so verbreitet sind, wie die für Facebook, den Apple AppStore, etc. 

2 Gedanken zu „Google Playstore – Prepaid Geschenkkarten sind erhältlich

  1. Hi,

    die Dinger hängen bei uns (Berliner Raum) in jeder Tanke und jedem Supermarkt rum, neben Prepaid-Handy-Karten und Amazon-Gutscheinen.

    Gruß S-Man

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.