Project A3xx – Achtung, die verrückten Deutschen kommen!

Das in der deutschen Geocaching-Community gerne immer mal wieder in etwas größeren Maßstäben gedacht wird, haben die zahlreichen Mega-Events in den letzten Monaten immer wieder gezeigt, und auch für dieses Jahr hat sich schon das eine oder andere angekündigt.

Eines dieser Mega-Events war das Geocoinfest in Köln. Das bisher größte Geocaching-Event weltweit wurde dort über drei Tage mit einem großen Rahmenprogramm veranstaltet. Ein Teil des Orga-Teams plant jetzt schon wieder wahrhaft gigantisches – das Project A3xx.


Zurück geht das Projekt auf eine Äußerung von Bryan Roth, Vice President und Mitgründer von Groundspeak auf einem Event im März 2011, wo er sagte: „Wenn ihr mit mindestens 50 Cachern nach Seattle kommt, schmeißt Groundspeak eine Party“ (Quelle: Nachrichten, die keiner braucht)

Ok, von den ursprünglichen Visionen, direkt einen gigantischen A380 zu chartern mit diesem nach Seattle zu fliegen, musste man ein wenig abrücken, aber zusammen mit einem professionellen Anbieter für Flugreisen konnte man einige Optionen für gemeinsame Flüge zur 2012 Geocaching Block Party, Seattle, USA am 18.08.2011 sichern.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Webseite zum Project A3XX – Germans Visit Groundspeak.

Die Zeit zur Entscheidung drängt ein wenig, da die Fluggesellschaften die Reiseplätze nur für wenige Tage blocken können.

 

Leider bin ich aus privaten Gründen diesen Sommer ziemlich eingespannt, sonst wäre die Reise sicherlich eine Überlegung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.