„Qualität vor Quantität“ war das Thema des 3. kleinen Stammtischs in Gerresheim

Bessercacher

DH3WL und Czerkus haben gestern den 3. kleinen Stammtisch (GC2VXP6) im Naturfreundehaus in Düsseldorf-Gerresheim organisiert. Thema des Abends war „Qualität vor Quantität“, so dass ein Gesprächthema schon im Vorfeld feststand. Das interessante Thema hat mich bewogen, mich als (Fast-)Kölner in das verbotene Düsseldorf am Rhein zu wagen.


Besuch von Bessercacher.de

Zu Gast war Lady Allista, die Betreiberin von „Bessercacher.de„. Zum offiziellen Beginn des Stammtisches hat sie in einer kurzen Präsentation Ihre Webseite vorgestellt und die Intention, die Sie zum Aufbau der Plattform bewogen hat. Ziel von Bessercacher.de ist es, Geocaches vorzustellen, die für sich etwas besonderes sind. Es geht nicht darum, bestimmte Dosen schlecht zu reden, sondern viel mehr, darum echte Highlights herauszuarbeiten.

Sei es, dass der Cache eine klasse Location zeigt, eine besondere Herausforderung darstellt, kniffelige Technik oder besondere Effekte den Cache herausragen lassen oder eine tolle Geschichte erzählt wird, es sind einfach die Dinge, die einem Cacher ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die einen Geocache zu einem Bessercacher.de-Cache machen.

Besondere Geocaches können auf Bessercacher.de entweder per Postkarte (Email-Kontaktformular) oder per Gästebucheintrag vorgeschlagen werden. Preferierter Weg ist jedoch, einen Thread im Forum zu eröffnen und sich dort auch aktiv an Diskussionen zu beteiligen. Aktuell steuert Bessercacher auf 500 registrierte Benutzer hin.

Es stecken noch einige Funktionen wie z.B. Filterfunktionen im Ideen-Pool, doch muss deren Umsetzung auf Grund der begrenzten Ressourcen dieses Projektes noch ein wenig warten.

Mein persönliches Fazit

Mein erster Stammtisch in Düsseldorf-Gerreishaim war ein netter Abend, in netten Gesprächsrunden wurden neue Leute kennen gelernt. Das Thema mit Präsentation und anschließender Diskussion fand ich geglückt und könnte mir durchaus auch noch andere Abende zu anderen interessanten Themen vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.