Alter Schwede! IKEA goes Geocaching.

Zugegeben, eigentlich war es ja zu erwarten, dass die schwedische Möbelhauskette sich irgendwann dafür rächt, dass Geocacher unzählige Bleistifte gemopst haben, die früher™ in vielen Geocaches zu finden waren.

Nun bin ich kürzlich durch eine der Filialen gewandelt. Neben den ganzen „Hallo liebe Eltern, der kleine Luzifer möchte aus dem Småland abgeholt werden“-Durchsagen, stach dann zwischendurch eine der Botschaften doch heraus.

Manchmal schon faszinierend, mit welchen Triggern plötzlich Aufmerksamkeit geschaffen wird.

Weiterlesen

CITO-Weeks 2016 – Groundspeak lernt (ein bisschen)

Geocaching und NaturschutzGroundspeak für 2016 statt des traditionellen CITO-Weekends zwei CITO-Weeks angekündigt. Einmal vom 16.-24. April 2016 und einmal vom 17.-25.September 2016.

Die Woche im April fällt zwar, wie bisher auch, in die Brut-und Setzzeit, in der viele heimische Tierarten unter besonderem Schutz stehen, aber es gibt ja jetzt einen Alternativtermin außerhalb dieser. Weiterlesen

Immer noch ein ungelöstes Problem beim Geocaching

Durch Zufall habe ich in einer regionalen Geocaching-Gruppe auf Facebook einen Beitrag gelesen, der dort geteilt wurde. Ein Anouncement eines Events in Wuppertal-Cronenfeld wurde dort geteilt:

Anouncement auf Geocaching.com

Weiterlesen

Bergische Bauern – Eine tolle Wanderrunde durch die Wupperberge

Bergische Bauern - Eine tolle Wanderrunde durch die WupperbergeVor ein paar Tagen ging es auf einer schönen Wanderrunde knapp 12 km durch die Wupperberge in Solingen im Ortsteil Wipperaue. Der Geocache, der dabei die Richtung vorgegeben hat, war GCJ90R – Bergische Bauern. Bei dem Cache geht es darum, an Hand einer Skizze ein paar mehr oder weniger markante Punkte in der Landschaft zu finden, um aus deren Koordinaten das Final zu berechnen. Weiterlesen

Eine unerwartete Reise in die Vergangenheit

Unerwartete Reise in die VergangenheitGeocaching führt einen immer mal wieder an Orte, an denen in der Vergangenheit das rege Leben pulsierte, heute jedoch ist oft nur noch ein Schatten ihrer selbst übrig. Oft sucht man von sich nach solchen Lost Places, manchmal kommt man auf der Cacherunde durch Zufall vom Owner beabsichtigt dran vorbei. Zu einem besonderen Erlebnis dies werden, wenn man mit der Location selbst einige tolle Erinnerungen verbindet. Weiterlesen

Wieder einmal ein verrücktes Projekt – Germany goes A.P.E.

Geocacher sind ja immer mal wieder für verrückte Pläne gut, sei es mit dem Airbus A3xx zur Geocaching Block Party, Challenges wie 16 Bundesländer in 24 Sunden, große Mega-Events, die sich aus einer kleinen Idee heraus entwickelt haben. Ich persönlich finde es immer wieder unglaublich, was auf die Beine gestellt wird.

Jetzt bin ich bei Facebook auf die Gruppe „Germany goes APE-Cache“ aufmerksam geworden: Weiterlesen

Wald gesperrt – So einfach ist das

Geocaching-VerbotAktuell sind es zwar nicht wir Geocacher, die für den Unmut von Waldbesitzern gesorgt haben, sondern professionelle Pilzsammler, doch die Konsequenz und die Mittel, mit denen der Kreis Euskirchen in der Eifel gegen die Störfaktoren vorgegangen ist, ist beeindruckend.
Weiterlesen

Trends: Geocaching im Vergleich zu anderen Outdoor-Aktivitäten

Gestern habe ich einmal ein paar Suchtrends zum Thema „Geocaching dargestellt und habe festgestellt, dass zumindest das Interesse an diesem Suchbegriff im Vergleich zu früheren Jahren etwas nachgelassen zu haben scheint.

Eine weitere Betrachtung könnte durchaus auch Interessant sein, wenn man sich anschaut, wenn man Geocaching im Vergleich zu anderen Outdooraktivitäten betrachtet. Weiterlesen

Geocaching – Ist der Hype vorbei?

Zugegeben, vielleicht ist es ein wenig meiner Wahrnehmung entgangen, aber gefühlt scheint es ein wenig ruhiger rund um unser Hobby, das Geocachen geworden zu sein.

Klar gibt es noch die ganz großen Events, und auch in den Sommermonaten berichtete das eine oder andere Blättchen über das neue Trendhobby für Familien, aber so in der breiten Masse scheint es etwas weniger geworden zu sein.

Ich habe mich einfach mal bei Goggle nach den Suchtrends umgesehen und habe festgestellt, dass dort tatsächlich weniger nach Suchbegriff „Geocaching“ gesucht wird: Weiterlesen

Geocaching im Ausverkauf?

Nicht nur dass das Taschenbuch „Abenteuer Geocaching: Die moderne Schatzsuche für Einsteiger von Ramona Jakob“ aktuell bei LIDL verkauft wird, aktuell wird auch „In der Natur unterwegs – Geocaching“ bei einem großen Resteverwerter Sonderpostenmarkt verramscht.Geocaching im Ausverkauf

Während erstere Lektüre noch eine Empfehlung für Geocaching-Einsteiger sein kann, würde ich von letzterem definitiv die Finger und es auf dem Grabbeltisch Wühltisch liegen lassen.

Crowdfunding-Projekt „LOST PLACE – 1st Geocaching Shop Berlin“

Die Visionbakery ist ja nicht zuletzt seit den Projekten von Enno Seifried in Geocaching-Kreisen bekannt. Sein Projekt „GESCHICHTEN HINTER VERGESSENEN MAUERN – Die Lost Place Dokfilmtrilogie“ war im Frühjahr 2014 innerhalb von rekordverdächtigen 26 Stunden finanziert. (hier unser Bericht)

Nun bin ich dort auf ein neues Crowdfunding-Projekt aufmerksam geworden, dass in die Finanzierungsphase gegangen ist:

Weiterlesen

Geocaching und Kommerzialisierung

Geocaching MinimalausrüstungEinige Zeit habe ich hin und herüberlegt, ob ich auf das sehr versteckt zugeworfene Blogstöckchen im Blog von GeheimPunkt reagiere, da GeheimPunkt – Die Schatzsuche ein kommerziell ausgerichteter Geocaching-Anbieter ist. Doch an meinen Gedanken zum Thema „Geocaching und die Kommerzialisierung“ möchte ich Euch dennoch teilhaben lassen. Weiterlesen