Langenselbold: Geocachen von Amts wegen verboten?

Einige Cache-Owner, die Ihre Dosen in der Region Langenselbold versteckt hatten haben in den letzten Tagen enttäuscht festgestellt, dass einige Ihrer Dosen zwangsarchiviert wurden. Dort wurde in großem Maßstab die Archivierungskeule geschwungen, glaubt man der Diskussion in der Grünen Hölle, waren überwiegend 08/15 Tradis betroffen, schaut man im Geocaching Wetterau Forum, war auch die eine oder andere nette Dose mit dabei. Ich kenne zwar die örtlichen Gegebenheiten nicht, möchte mich aber dennoch mit dem Thema auseinandersetzen.

Weiterlesen

Eine Lanze für urbane Tradtionals

Gestern war ich in der Kölner Innenstadt unterwegs und habe zur Abwechslung neben dem Einkaufsbummel auch zwei Caches gehoben. Selbstverständlich hatte ich mein Anspruchsdenken bei Traditionals in urbanem Umfeld schon weit heruntergeschraubt, doch diesmal wurde ich überrascht.

Weiterlesen

Durchs ‚Irrlicht‘ verführt

Auf einer spontanen späten Paperless-Runde zu später Stunde fiel mir dieser Cache ins Auge:

GC1A20A – Irrlicht
Typ Größe Gelände Schwierigkeit
Tradi Small 1 1

Die Umgebung kannte ich aus früheren Spaziergängen und einige versumpfte Tümpel gab es früher dort auch. Daher ließ mich der Name schon auf eine schöne kleine Tour hoffen.

Irrlichter, auch Sumpflichter oder Irrwische, sind seltene Leuchterscheinungen, die nachts insbesondere in Sümpfen und Mooren beobachtet werden können.

Quelle: Wikipedia

Weiterlesen