Tourenplanung für’s Mountain-Biken im Schwarzwald

[Trigami-Review]

swrwld_logoViele von uns Geocachern sind auch passionierte Mountainbiker und verbinden das Suchen nach den versteckten Geocaches mit einer ausgedehnten Tour mit dem Mountainbike. Eine Tour, bei der beide Hobbys unter einem Hut vereint werden sollen, bedarf ein wenig Vorrausplanung.

Im Rahmen dieses Reviews möchte ich euch einmal eines der größten Mountainbikegebiete in Deutschlands vorstellen. Das Ferienland Schwarzwald umfasst die Gemeinden Triberg, Schonach, Schönwald, Furtwangen und St. Georgen. Es liegt im Naturpark Südschwarzwald und bietet mit einem Mountainbike-Wegenetz von 1000 km vielfältige Tourenmöglichkeiten verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Von Routen mit leichten Anstiegen und sanften Abfahrten  für Anfänger bis hin zu rasanten Abfahrten und engen, verwinkelten Trails für ambitionierte Mountainbiker ist alles vorhanden.

thumb_swrwld_biker1Die Region bietet neben Natur pur auf gut ausgeschilderten Strecken und elf sportlich herausfordernden Gipfeln über 1000 Metern auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Einige davon locken auch mit eigenen Geocaches, so sind z.B. an Deutschlands höchste Wasserfällen, den Triberger Wasserfällen alleine zwei Geocaches (GC20EQX & GCA53D) zu finden.

Einfacher Einstieg in die Planung einer MTB-Tour im Schwarzwald

Eine gute Übersicht über die Tourenmöglichkeiten in der Region gibt es auf www.ferienland-schwarzwald.de mit zahlreiche Tourenvorschlägen. Mit dem von dort aus erreichbaren Portal Naturpark-Scout ist aber auch eine individuelle Tourenplanung einfach möglich. Dank der sehr gut erfassten Wege auf der Karte gibt es bereits bei der Planung eine perfekte Übersicht über das Höhenprofil der Tour, aber auch über die Beschaffenheit der Wege. So lassen sich für jeden Leistungsbereich passende Touren zusammenstellen. Quasi nebenbei gibt die Karte auch Informationen zu Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand, so dass man auch in den Genuss der vielseitigen, guten Küche der Region kommen kann.

Empfehlung: Schwarzwald-Bike-Marathon 2011

Ein besondere sportliche Herausforderung wäre sicherlich der Schwarzwald-Bike-Marathon 2011 mit Streckenlängen von 42, 60, 90 und 120 km. Dieses Jahr findet er am 10./11.09.2011 statt. Start und Ziel sind Furtwangen.

Die Königsdisziplin über 120 km und ca. 3000 Höhenmetern gilt übrigens als einer der schwersten Mountainbike-Marathons Deutschlands, aber man kann ja erst einmal klein anfangen.

swrwld_biker_pause

Übrigens

Auf der Webseite vom Ferienland Schwarzwald habe ich gesehen, dass für Mountainbiker, die einmal den umgekehrten Weg gehen wollen und sich für’s Geocachen interessieren, auch einige Informationen und Leih-GPS-Geräte zum Geocachen zur Verfügung stehen. Vielleicht einfach mal bei einer schönen MTB-Tour im Schwarwald ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.