Wirbelsäulengymnastik, Persönlichkeitsentwicklung und der Trendsport Geocachen

Was haben diese Dinge gemeinsam?

Hint: Qvr Cnyyrggr xöaagr abpu snfg oryvrovt rejrvgreg jreqra.


Kursangebote der VHS

Über solche Kursangebote bin ich gerade bei einer Volkshochschule gestolpert. An sich nichts besonderes, aber der Kurs zum Geocachen fällt dort völlig aus dem Rahmen.

Wo sonst häufig kurze Einführungen zum Preis eines Mittagsessens angeboten werden, gibt es dort wahrhaft Gigantisches. Bietet der Kurs doch mit 32 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) , verteilt auf 12 Veranstaltungen, eine umfassende Einführung in das Thema Geocachen. Selbstverständlich gibt es neben der Theorie auch Praxis.

Das alles zum Schnäppchenpreis von nur 96,00 € pro Person!

GPS sollte aber nach Möglichkeit selbst mitgebracht werden.

*Kopfschüttel*

Eine Geocaching Einführung gibt es auch günstiger

Da auch der obige Kurs eine gewisse Erfahrung im Umgang mit dem Internet voraussetzt, dürfte es ein leichtes sein, sich auf z.B. http://www.geocaching.de in das Thema einzulesen. Sollte trotz oder gerade wegen der gefunden Informationen noch Unklarheiten bestehen, gibt es sicherlich kaum einen Geocacher, der euch nicht weiterhelfen wird.

Erste Kontakte kann man z.B. in den entsprechenden Regionalforen der Grünen Hölle (www.geoclub.de) knüpfen, aber auch auf verschieden Events und Stammtischen, welche über die verschiedenen Plattformen angekündigt werden.

Sicherlich helfen auch die meisten derer, die regelmäßig im Internet übers Geocachen schreiben bloggen, bei Fragen gerne weiter.

In Zweifel einfach fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.