Verdammt lange Sendepause

Ihr habt es sicher selbst gemerkt, dass diesen Blog habe ziemlich schleifen lassen, um genau zu über zwei Jahre. In dieser Zeit haben sich einige Dinge stark geändert. Hin und wieder gehe ich zwar noch ein wenig Geocachen, aber deutlich weniger als vorher. Zudem hat sich meine berufliche Situation geändert, was zwar grundsätzlich positiv ist, aber dadurch bin ich ebenfalls ziemlich eingespannt. Aber, und das ist wirklich klasse, ich finde wieder mehr Zeit, rauszukommen in die Natur. Dabei bin ich jedoch nur noch selten auf Dosensuche, sonder versuche eher frei zu Wandern und interessante Orte zu finden.

Lange habe ich daher überlegt, ob und in welcher Form ich diesen Blog weiterführen möchte, zumal wir mit unserem Familien-Projekt „Unser-Kreativblog“ auch -aus unserer persönlichen Sicht- ganz gut unterwegs sind.

Dennoch, Wandern, Natur, Ausflugsziele, seit einigen Monaten auch Fahrradfahren als Berufspendler, Fotografie sind einige der Themen, die ich zukünftig wieder hier veröffentlichen werde, sicher manches mal auch mit meiner ganz eigenen Sichtweise. Also wird es hier wieder weitergehen, wenn auch in einem abgewandelten Themenspektrum.

Eine Veränderung habt Ihr vielleicht schon im Header-Bild  wahrgenommen. Es heißt nur noch DasLangeSuchen, „Ein Geoocaching Blog“ ist aus dem Titel verschwunden, was aber nicht heißt, dass es nicht auch mal wieder Geocaching-Content geben wird.

Wichtig ist, dass dieser Blog einfach die thematische Eingrenzung aufhebt um freier über verschiedene Themen schreiben zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.