Und die Preise fallen weiter

Heute morgen flatterte mir der aktuelle Amazon-Newsletter ins Emailpostfach.

Nachdem ich vor ein paar Tagen vom günstigen Oregon 450 berichtete, musste ich feststellen, dass jetzt eine ganze Reihe an Outdoor-GPS-Geräten noch einmal erheblich im Preis gesenkt worden sind. Die Preise liegen z.T. weit unter denen, die aktuell in Ebay für neue und originalverpackte Geräte aufgerufen werden. Vielleicht liegt es daran, dass die Saison sich inzwischen dem Ende neigt.

Weiterlesen

Mit Conveam und Psycho_vm in Köln

thumb_Podcast_in_KlnHeute einmal in einer etwas anderen Form. Nach einer netten Tour habe ich noch mit Conveam und Psycho_vm an einer netten Location die Gelegenheit genutzt ein paar gesprochene Worte auf die Speicherkarte zu bannen.

Vielleicht gefällt es euch ja.

Weiterlesen

GoPro Hero3 – frisch vorgestellt.

Auch unter Geocachern sind Action-Cam’s recht beliebt. Lassen sich mit den recht robusten Teilen die waghalsigsten Abenteuer mitten aus dem Geschehen ohne Angst ums Material auf Film auf die Speicherkarte bannen. Wasserfest und stoßgeschützt wiederstehen sie den Elementen.

Maß der Dinge ist bisher meist die Gopro Hero2 gewesen. Doch der Hersteller hat nachgelegt, denn vor wenigen Stunden ist die GoPro Hero3 von GoPro vorgestellt worden.

Kleiner, leichter, aber vor allem leistungsstärker ist die Neuauflage geworden, die in drei verschiedenen Versionen auf den Markt kommt.

Weiterlesen

Nett war’s

Im letzten PodKaffeeCast vom Berufsgeocacher gehört, dass zwei nette Jungs aus dem hohen Norden der Republik für ein paar Tage Ihre Zelte Ihr Lager in Köln aufschlagen.

Sie wollten ursprünglich ein Meet&Greet Event auf die Beine stellen, welches aber auf geocaching.com nicht veröffentlicht wurde. Da der Ort aber bekannt war, habe ich mich kurzfristig zwischen Büro und Homeoffice entschieden doch einmal kurz vorbeizuschauen.

Und ich muss sagen es hat sich gelohnt. Sie haben zwar das typisch norddeutsche nasskalte Wetter mitgebracht, aber es wurde reichlich geschnackt, was später noch nach drinnen bei Verpflegung verlegt wurde. Die mehr als 1 ½ Stunden vergingen wie im Fluge.

Ich wünsche Euch, Conveam und Psycho_VM, noch eine Menge Spaß in der Domstadt am Rhein.

Garmin Oregon 450 für nur 219,99 €

Gerade habe ich beim Stöbern auf Amazon gesehen, dass das Garmin Oregon 450 für nur 219,99 € inkl. Lieferung zu haben ist. Die UVP des Herstellers liegt für dieses Gerät bei 349,00 €.

Sicher ein mehr als faier Preis, bedenkt man, dass schon das kleinere Dakota 20 knapp über 200 € kostet.

Auch wenn ich aktuell kein eigenes Oregon habe und mit dem kleineren Dakota 20 cachen gehe, ist zu dem Preis sicher ein „Upgrade“ eine Überlegung wert.