Kreuz und Quer durch die Ohligser Heide

Die Ohligser Heide ist ein knapp 150 Hektar großes Naturschutzgebiet, welches nördlich von Leverkusen direkt an die Autobahn A3 grenzt. Es ist ein ehemaliges Heidegebiet, welches inzwischen zum Teil bewaldet ist, aber auch noch Feuchtheide, Moor- und Bruchwald umfasst. Vom Landschaftstyp her gehört die Ohligser Heide mit zu den Bergischen Heideterrassen, die sich am Fuß des Bergischen Landes am Übergang in die Niederrheinischen Tiefebene erstrecken. Auch der bekannte Königsforst und die Wahner Heide gehören zu den Bergischen Heideterrassen.

Solingen - Ohligser Heide
Solingen – Ohligser Heide
Weiterlesen

Wildpark Dünnwald

Den Wildpark Dünnwald im Kölner Norden zwischen Dünnwald, Höhenhaus und Dellbrück gelegen kenne ich seit meiner frühesten Kindheit. Da der kleine Tierpark kostenfrei zugänglich ist, bietet er sich immer mal wieder als kleines Ausflugsziel in der Region an. Gerade jetzt im Frühjahr ist es immer wieder faszinierend, wenn die Wildschweine Frischlinge haben.

Wildpark Dünnwald - Keiler
Wildpark Dünnwald – Keiler
Weiterlesen

Drachenfels Königswinter

Wohl kaum ein Berg in Europa wird häufiger bestiegen als der Drachenfels in Königswinter bei Bonn. Direkt am Rhein gelegen, hebt sich dieser sagenumwobene Berg des Siebengebirges bis auf 320 m über NHN. Auch wir sind immer wieder gerne dort und verbinden tolle Erinnerungen mit diesem Ort.

Köngswinter - Drachenfels - Burgruine
Köngswinter – Drachenfels – Burgruine
Weiterlesen

Fahrradpendler aus Leidenschaft

Seit März letzten Jahres habe ich eine neue Leidenschaft. Ich bin zwar schon früher gerne und viel mit dem Rad gefahren, aber nahezu täglich damit zu pendeln habe ich seit meiner Schulzeit nicht mehr gemacht. Damals waren es rund 5 Kilometer zur Schule und zurück, dann ggf. noch zu Freunden. Später kamen Auto, zeitweise Motorrad als primäre Fortbewegungsmittel ihren Stammplatz und das Rad kam nur noch in Notfällen zum Einsatz.

Früher habe ich Kollegen, die 6-8 Kilometer innerhalb von Köln mit dem Rad pendelten schon für fahrradverrückt gehalten und hätte mir nicht vorstellen können, dass es bei mir auch einmal soweit kommt.

Weiterlesen