Wandern rund um die Sengbachtalsperre

Zwischen Solingen, Wermelskirchen und Burscheid-Hilgen liegt in einem Seitental der Wupper die Sengbachtalsperre.

Die Sengbachtalsperre ist eine Trinkwassertalsperre, die über das Wasserwerk Glüder die Solinger Haushalte mit Trinkwasser versorgt. Die Talsperre wurde zwischen 1900 und 1903 gebaut und gehört damit zu den ältesten Trinkwasserspeichern in Deutschland und ist alleine damit aus technischer Sicht einen Ausflug wert. Landschaftlich liegt sie wunderschön inmitten bewaldeter Hügel im Bergischen Land.

Wandern rund um die Sengbachtalsperre - Blick auf die Vorstaustufe
Wandern rund um die Sengbachtalsperre – Blick auf die Vorstaustufe
Weiterlesen

Fahrradtour im Bergischen Land – Wupper, Schloss Burg und Balkantrasse

Heute möchte ich Euch von einer Fahrradtour im Bergischen Land berichten. Es ist eine rund 45 Kilometer lange Runde von Leichlingen entlang der Wupper nach Schloss Burg in Solingen, wo es mit einer Seilbahn bergauf geht. Zurück geht es über die Balkantrasse von Wermelskirchen über Burscheid und Leverkusen Opladen.

Als Startpunkt bietet sich der Bahnhof in Leichlingen an, der über die RB48 von Köln oder über Solingen und Wuppertal zu erreichen ist. Ist man mit der Bahn angereist, könnte sich als Endpunkt auch der Bahnhof Opladen anbieten, der am Ende der Balkantrasse liegt.

Weiterlesen

60 km für einen Gummipunkt (Die Balkantrasse – einmal rauf und wieder runter)

Panoramaradweg BalkantrasseSonntag mittag, das Wetter war gut und noch ein ausgiebiger drang nach Bewegung. In letzter Zeit gehe ich zwar nur noch seltener Cachen, dafür ist aber eher Qualität denn Quantität gefragt, wobei das Augenmerk eher auf dem Weg als Ziel liegt.
Für genau solche Fälle hatte ich noch einen Cache im Hinterkopf, der eine nette Radwanderung versprach.

Weiterlesen